Gusstechnik

Ihre Ideen in Form gegossen.
Entscheiden Sie, ob Sandguss, Maskenguss, Schleuderguss, Präzisionsguss, Kokillenguss oder welcher Gießprozess auch immer der Richtige ist. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des für Sie geeigneten Verfahrens.

Hohe Ausführungsvielfalt:
Sie wollen ein Rohteil, weil Sie selber über gute Bearbeitungsmöglichkeiten verfügen? Oder bevorzugen Sie ein einbaufertiges Teil, welches auf Maß gegossen, bearbeitet oder bereits als Komponente montiert, lackiert und beschichtet ist?
 
Große Werkstoffvielfalt
Grauguss, Sphäroguss, Stahlguss, Edelstahlguss (korrosions-, verschleiß- und hitzebeständig), Einsatzstähle und Vergütungsstähle. Auch Aluminium-, Messing- und Bronzelegierungen bringen wir für Sie in Form.
 
Gusstechnik   Gusstechnik   Gusstechnik   Gusstechnik   Gusstechnik
 
Werkstoffe: Grauguß, Sphäroguß, Temperguß weiß und schwarz; Spezial- und Qualitätsstähle. Stahl- und Edelstahllegierungen (korrosionsbeständig, hitzebeständig, verschleißbeständig) nach DIN, EN, ISO, ASTM, BS, JCSI.
Stückgewichte: Abhängig vom Verfahren 0,2 kg bis über 1.000 kg.
Abmessungen: Max. 2.450 x 2.000 x 1.450 mm.
Stückzahlen: Mittlere und große Serien.
Bearbeitungseinrichtungen: Alle gängigen Verfahren, CNC und konventionelle Bearbeitungsmaschinen.
Oberflächenbehandlung: Feuerverzinken, Galvanisch Verzinken, Cr6-frei Verzinken, Glasstrahlen, V2A-Strahlen, Grundieren, Elektropolieren, Gleitschleifen, Brünieren, Beizen, Passivieren, Lackieren, KTL-Beschichten.
Prüfmöglichkeiten: Analyse per Röntgenspektrometer, Mechanische Werte für Zugfestigkeit, Streckgrenze, Kerbschlagzähigkeit, Röntgen, Druckprüfung bis 200 bar, 3-D Koordinaten CNC-Meßmaschine, Metallographie, Magnafluxprüfung.
Zulassungen: TÜV, Det Norske Veritas (DNV), Lloyds Register of Shipping, NKK (Nippon Kaiji Kyokoi), Germanischer Lloyd.
QS-System: EN/ISO 9001:2008 - ISO/TS 16949.
Besondere Zulassungen: AD 2000 W0 / TRD 100 et PED 97/23/EC Annex I, Par. 4.3.
Werkstoffe:
Grauguß, Sphäroguß, Temperguß weiß und schwarz; Spezial- und Qualitätsstähle. Stahl- und Edelstahllegierungen (korrosionsbeständig, hitzebeständig, verschleißbeständig) nach DIN, EN, ISO, ASTM, BS, JCSI.
Stückgewichte:
Abhängig vom Verfahren 0,2 kg bis über 1.000 kg.
Abmessungen:
Max. 2.450 x 2.000 x 1.450 mm.
Stückzahlen:
Mittlere und große Serien.
Bearbeitungseinrichtungen:
Alle gängigen Verfahren, CNC und konventionelle Bearbeitungsmaschinen.
Oberflächenbehandlung:
Feuerverzinken, Galvanisch Verzinken, Cr6-frei Verzinken, Glasstrahlen, V2A-Strahlen, Grundieren, Elektropolieren, Gleitschleifen, Brünieren, Beizen, Passivieren, Lackieren, KTL-Beschichten.
Prüfmöglichkeiten:
Analyse per Röntgenspektrometer, Mechanische Werte für Zugfestigkeit, Streckgrenze, Kerbschlagzähigkeit, Röntgen, Druckprüfung bis 200 bar, 3-D Koordinaten CNC-Meßmaschine, Metallographie, Magnafluxprüfung.
Zulassungen:
TÜV, Det Norske Veritas (DNV), Lloyds Register of Shipping, NKK (Nippon Kaiji Kyokoi), Germanischer Lloyd.
QS-System:
EN/ISO 9001:2008 - ISO/TS 16949.
Besondere Zulassungen:
AD 2000 W0 / TRD 100 et PED 97/23/EC Annex I, Par. 4.3.

 

News

15.07.2018
CastForge 2018
Ihre Premiere feierte die neue Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile...
> mehr
19.04.2018
Sie hören von uns!
Die USD Formteiltechnik GmbH fertigt spiegelpolierte und bearbeitete...
> mehr
> all News

Exhibitions

  23.-27.04.2018
Hannover Messe, Hannover
Hall 4, Booth C18
  16.-18.01.2018
Euroguss 2018, Nürnberg
Hall 7, Booth 161
  05.-07.06.2018
CastForge, Stuttgart